Art Fair Köln

ART.FAIR Köln begeisterte das Publikum mit spannungsreichem Genüber von Alt und Neu

Vom 27.-30. Oktober fand die ART.FAIR in Köln statt. Die Kunstmesse gilt als internationaler Marktplatz für Kunst der Gegenwart und Moderne.

Seit ihrer Gründung 2003 zieht die ART.FAIR jedes Jahr große Besucherströme von interessierten Kunstliebhabern und erfahrenen Sammlern an. Besuchern bietet sich die Möglichkeit aussichtsreiche Künstler frühzeitig zu entdecken. Auch die diesjährige Art.Fair bot ein umfangreiches Programm mit einem kuratierten und exklusiven Teilnehmerfeld renommierter und nachwachsender Galerien. Die Besucher erlebten ein „spannungsreiches Gegenüber von Alt und Neu, von Bewährtem und Experimentellem.“ Zu entdecken gab es dabei nicht nur eine beeindruckende Auswahl hochkarätiger Galerien, sondern Filme über die Protagonisten der internationelen Kunstszene und spannende Gespräche über Kunst. Ein beeindruckendes Programm-Highlight war das Programm “15 Minutes of Fame“, bei dem teilnehmende Galerien in Live-Präsentationen Kuratoren und Besucher auf ihre Projekte aufmerksam machten.

Nach 14 Jahren verabschiedet sich die Kunstmesse von ihrem Standort Köln und öffnet ab dem kommenden Jahr als ART Düsseldorf an ihrem neuen Standort die Türen.

Mehr Informationen:

www.art-fair.de/artfair

Artfair KölnKunstmesse Kölnart-fair-kunstmessekunstmesse-artfair